Was ist es und
wozu dient es?

Der Ansatz Total Value of Opportunity (TVO) dient der Beurteilung des fachlichen Nutzens von IT-Systemen bzw. des   ”Business Value of IT“, einer Kennzahl, die nachweist, wie Investitionen im Zeitverlauf zu einer höheren Leistungserbringung, einer besseren Wettbewerbsfähigkeit und ökonomischem Wachstum beitragen. 

Der ”Business Value of IT“ basiert auf Gartners Business Performance Framework, einer Sammlung standardisierter, weit verbreiteter und akzeptierter Kennzahlen TVO ist eine quantitative und qualitative Bewertungsmethode, die mehrere standardisierte Verfahren, die als Best Practices gelten, für die Wirtschaftlichkeitsanalyse verwendet. 

Der Ansatz unterstützt die Erfolgskontrolle bei Investitionen, indem der fachliche Nutzen, der in den betroffenen Geschäftseinheiten anfällt, bewertet wird.

Diese kennzahlenbasierte Methode berücksichtigt dabei auch das mit dem Projekt verbundene Risiko, zeitliche Faktoren sowie die Realisierungseffektivität eines Unternehmens bei der Umsetzung von erwarteten Wertsteigerungen.

   
Primärquellen Dr. H. Steigele, CIO-Brevier Bd.III Von IT-Investitionen und anderen Märchen, Eigenverlag - CascadeIT, 2005
   
Mit welchen Begriffen steht der Oberbegriff in Verbindung?
  • TCO
  • TVO
  • Applied Information Economics
  • TEI
   
   
<< zur Übersicht zurück

Über uns

4whatitis steht als eingetragene Wortmarke  für die Bereitstellung von Wissenselementen, Prozessvorlagen, Tools und Templates zum IT-Sourcing, Prozess- und Servicemanagement.
weitere Informationen >>

News

Kontakt

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter-Anmeldung angeben.